Physiotherapie AREFI 
AKTIV LEBEN -  GESUND SEIN !


Herzlich willkommen!  


Wegen Covid 19 (Coronavirus)

Um verantwortungsbewusst zu handeln und keine Ansteckungsgefahr in der Praxis zu riskieren gelten folgende Regeln: 

1. Eintritt nur 5 min. vorm Termin

2. Nach der 3G Regel Eintritt mit einer mitgebrachten Mund-Nasenschutzmaske sonst nur mit einem mitgebrachten FFB2 - Mundschutz.

3. Vor und nach der Therapie bitte Hände in der Praxis desinfizieren.



PHILOSOPHIE

Ein Physiotherapeut ist wie ein Künstler

Für jeden Patienten wählt er aus einer Palette an Therapieformen die passende aus. 

Es gilt dabei Zeitpunkt, Dauer und Intensität in Einklang zu bringen – für eine optimale Heilung!

Im Zentrum meiner Physiotherapie steht der Patient als Mensch. Physiotherapie bedeutet für mich Heilung durch Bewegung. Die Ausrichtung der von mir angewendeten Therapieformen hat mehrere Ziele: Die rasche Linderung der Akutschmerzen, die Schmerzursache zu beheben und vor weiteren Verletzungen zu schützen. Hierfür wende ich aktive und passive Therapieformen an. Für die Wahl der richtigen Therapie nehme ich mir Zeit und höre meinen Patienten zu. 

Die Herausforderung ist es, neue Wege und Möglichkeiten der Therapie zu finden, um auch therapiemüde Patienten und speziell Kinder durch mehr Freude und Spaß spielerisch zu behandeln. Dies gelingt sehr gut mit Hilfe von Pferden, z.B. der Hippotherapie (wird leider derzeit nicht angeboten), beim therapeutischen Klettern (In der Praxis befindet sich eine  Kletterhalle mit einer Wandhöhe von 10 Metern) und mit der Wassertherapie (Hallenbad in Gleinstätten wurde leider geschlossen). 

In unserer heutigen leistungsorientierten Gesellschaft sehe ich ein aufkommendes Potential zur Entschleunigung, Entspannung, Selbstfindung und Erdung um ausgeglichen gesund leben zu können. Die Prävention des Wohlbefindens entsteht im Kontext einer Balance unserer Physis (Körper) unserer Psyche (Geist und Seele) und im Sozialen-Miteinander. 

Physiotherapeuten geben ihren Patienten ihre Selbstständigkeit zurück. 


 


 







 

Machen Sie noch heute einen Termin...

 

Kommen Sie zu einem kurzen Erstgespräch in die Praxis (derzeit wegen Covid-Maßnahmen nicht möglich) bzw. tätigen Sie ein Telefonat-Erstgespäch. So erhalten Sie die nötigen Informationen und Termine für eine Therapie-Serie. 

Haben Sie akute Schmerzen? Dann werde ich natürlich versuchen Ihnen umgehend einen Termin zu geben. Grundvoraussetzung sollte jedoch immer der Erstkontakt und die Voruntersuchung beim jeweiligen Hausarzt bzw. Facharzt sein und ein gewisses Maß an Terminflexibilität ihrerseits.